Aus der Stiftung

Selbstsicherheitstraining für Parchimer Schüler

vom 24.11.18

Bereits zum elften mal trainieren ca. 200 Parchimer Grundschüler auf Gefahren richtig zu reagieren beim Sicherheitscoach Mario Lübcke. Das ist ein Verdienst der Parchimer Bürgerstiftung, denn Sicherheit der Kinder ist ein wichtiges Anliegen. Für das Sicherheitstraining erhalten die Schüler im Kinderpass einen Stempel, wie auch für

gesunde Ernährung, Sporttreiben und Lesen.

< Zurück



Parchimer Kinder spielen Theater

vom 28.06.18

Auf Einladung der Parchimer Bürgerstiftung spielen Kinder der Grundschule West für andere Kinder der Grundschulen der Stadt Theater.

.

< Zurück



3. Drachenbootfest auf dem Wockersee

vom 16.06.18

Die gut besuchte Veranstaltung fand in der Badeanstalt der Stadt Parchim statt. Eine schöne Sportveranstaltung mit Wettkampfcharakter, bei der Spaß und Freude nicht fehlten.

Der Sport soll Parchim weiter bekannt machen und gleichzeitig junge Menschen für einen Teamsport begeistern; ein gefördertes Projekt der Parchimer Bürgerstiftung.

< Zurück



Stadtfestlauf

vom 26.05.18

Wie jedes Jahr zum Stadtfest gehen die Grundschüler aus Parchims Schulen an den Start zum Frühlingslauf. Für die Teilnahme erhalten die Kinder einen Stempel in ihrem Kinderpass. Bei 50 gesammelten Stempel gibt es eine Goldmedaille.

In diesem Jahr konnten 11 Kinder diese Auszeichnung erringen.

< Zurück



Banner der Parchimer Bürgerstiftung

vom 01.05.18

Die Parchimer Bürgrstiftung unterstützt verschiedene Projekte. Hier weist das Banner auf das Drachenbootfest hin, welches am 16.06.2018 auf dem Wockersee stattfinden wird.

< Zurück



Einen Tausender zugestiftet

vom 03.02.18

Der Lions Club hat eine weitere Zustiftung zum Stammkapital der Parchimer Bürgerstiftung geleistet. Seit Gründung der Bürgerstiftung hat der Lions Club Parchim das Stiftungkapital zum wiederholten Male anwachsen lassen. So wie die Bürgerstiftung hat auch der Lions Club die Förderung der Kinder-und Jugendarbeit in der Stadt Parchim in seiner Satzung festgeschrieben.

Die stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, Nadine Wickborn, sowie der Kuratoriumsvorsitzende Bernd Rolly haben den symbolischen Scheck in Höhe von 1000 Euro entgegen genommen.

< Zurück



Gütesiegel erneut bestätigt

vom 21.01.18

Die Parchimer Bürgerstiftung hat erneut das Gütesiegel bestätigt bekommen. Es war seit 2006 im Besitz der Bürgerstiftung, ist jetzt bis 2020 gültig. Das Gütesiegel sagt aus, das die Satzung den zehn Merkmalen einer Bürgerstiftung entspricht. Es wird nach einer Prüfung von einer Jury vergeben.

< Zurück



Regine Wetzig wird aus dem Vorstand verabschiedet

vom 19.01.18

Regine Wetzig beendete aus familären Gründen ihre unermüdliche und unbezahlbare Arbeit über 13 Jahre als Vorstandsvorsitzende der Parchimer Bürgerstiftung. Als "Herz der Stiftung" hat sie die Bürgerstiftung zu etwas ganz Besonderem in der Stadt Parchim gemacht. Ihr Engagement wurde 2015 mit dem Eintrag ins Goldene Buch gewürdigt.
Ziel der Bürgerstiftung ist die Entwicklung von Eigenständigkeit und Selbstverantwortung jüngerer Schulkinder zu unterstützen, mit Schwerpunkten von Bewegung und gesunder Ernährung.

Ebenfalls wurde Editha Stapelfeldt verabschiedet. Frau Stapelfeldt hat jahrelang die Finanzen der Bürgerstiftung verwaltet.
Die Bürgerstiftung sagt an Regine Wetzig und Editha Stapelfeldt Danke, Danke, Danke und alles erdenklich Gute.
SVZ 19.01.2018

< Zurück